IMKEREIFÖRDERUNGEN

Aktuelle Informationen zu den Förderrichtlinien 2020-2022 stellt die AMA (AgrarMarktAustria) unter diesem Link zur Verfügung. Dort finden Sie auch die Einreich-Formulare.

WIR TRAUERN ...

Der Biologe Gernot Kunz wendet sich mit einer Bitte an alle ImkerInnen:

Liebe Imker,


die Bläulingszikade (Metcalfa pruinosa) hat die Städte Wien und Graz mittlerweile erobert, neue Städte wie Klagenfurt und Leibnitz besiedelt und wandert zudem scheinbar aus dem Süden aktiv ein! Anbei zwei Bilder zu der Art. Nachdem ich seit einigen Jahren Daten zur Ausbreitung sammle und diese jetzt veröffentlichen möchte, bitte ich um weitere Fundmeldungen innerhalb der österreichischen Grenze.
Die Art ist in ihrer Größe vergleichbar mit einem Bläuling (daher der Name). An den Orten ihres Vorkommens fliegt sie umher und wird daher nicht selten auf Hauswänden oder Fensterscheiben beobachtet. Wie es Ihnen vermutlich bekannt ist, wird dieser Honigtauproduzent in Zukunft den Geschmack des Waldhonigs in Österreich (v.a. in wärmebegünstigten Tieflagen) drastisch ändern. Wobei der Geschmack für die Mehrheit der Bevölkerung als ausgezeichnet beschrieben wird. 
Ich freue mich über jede Meldung,

mit lieben Grüßen,
Gernot Kunz

 

Gernot Kunz
Entomology/Faunistics/Ecology/Photography
Karl Franzens University of Graz
Universitätsplatz 2, Department of Zoology

8010 Graz - Austria

Tel.: +43/650/6221205

E-mail: gernot.kunz@gmail.com

Homepage: http://gernot.kunzweb.net/

 

 

Berichte des Vereins auch auf dem Onlineportal der Bezirkszeitung Wien und auf Facebook